Datev IT-Campus 111

Architekt: Kappler Sedlak Architekten

Nürnberg, Deutschland

Nach zweijähriger Bauzeit wurde im April 2015 das neue Entwicklerzentrum der Datev unter dem Namen "IT-Campus 111" eröffnet. Die Fassade aus VeroStone® Fossil Melange Muschelkalk mit gestrahlter Oberfläche erhält ihre Struktur durch unregelmäßig breite Fenster, so fügt sich das Gebäude trotz seiner Größe gut in die Umgebung ein. Für den Boden im Innenbereich wurde VeroStone® Fossil Ocean Blue verwendet.

Materialien

  • datev-it-aussen-01-28276.jpg
  • datev-it-aussen-04-28284.jpg
  • datev-it-aussen-02-28282.jpg
  • datev-it-aussen-03-28283.jpg
Loading...