Home Silvester

Architekt: PurPur Architektur

Wien, Österreich

Mit etwa 250 m2 bedeckt der Muschelkalkstein VeroStone Fossil Smoke fast die komplette Außenfassade des kubischen Baukörpers der Villa „Home Silvester“. Die auffällige Struktur und Textur des Natursteins werden maßgeblich durch ganze und zerbrochene Muschelschalen hervorgerufen.

Die Standardgröße der Platten liegt bei diesem Projekt bei maximal 150 x 60 cm (hoch/breit). Sie sind im stehenden Format als vorgehängte, hinterlüftete Fassade mit dem VeroStone Massive System befestigt. Die Stärke variiert zwischen 3 und 4 cm, da der architektonische Entwurf von PurPur Architektur die Fassade mit Hilfe von alternierenden leicht erhabenen wie zurückgesetzten vertikalen Bändern strukturiert.

  • home-silvester-skl-8354.jpg
  • home-silvester-skl-8424.jpg
  • home-silvester-skl-pan2.jpg
  • home-silvester-skl-8281.jpg
  • home-silvester-skl-8198.jpg
  • home-silvester-skl-8406.jpg
  • home-silvester-skl-8212.jpg
  • home-silvester-skl-8225.jpg
Loading...